Herzlich willkommen auf der Webseite des

FSV Dirlewang 1920 e.V.

 

 



+++ Sonntag, 14.August 2022 15:00 Uhr SVO Germaringen 2 - FSV Dirlewang ..... Sonntag 21.August 2022 13.15 Uhr SV Schöneberg 2 -FSV Dirlewang 2 ..... 15.00 Uhr SV Schöneberg - FSV Dirlewang +++

Laden...


Einweihung der neuen Tribüne am 06.08.2022

 

Der Vorstand bedankte sich bei Benjamin Binzer, der nach 572 Spielen für den

FSV Dirlewang aufhört.

 

Danke Benni, für die vielen großartigen sportlichen Momente!

 

der FSV Dirlewang

 


 

Unsere Geistlichkeit Pater Joachim

und Kaplan Wißmiller (früher Spieler beim FSV)

spendeten den Segen für die neue

Tribüne und Sportstätte.

 

 


 

 

Klimaschutz beim

FSV Dirlewang

 

Umrüstung der Flutlichtanlage

auf LED-Technik

im Frühjahr 2022


Ausflug der Jugend zum FCA

Die Jugendabteilungen der SG FC Dirlewang / Auerbach-Stetten unternahmen am Samstag, den 16.04.2022 einen gemeinsamen Ausflug in die WWK-Arena zum Heimspiel des FCA gegen Hertha BSC Berlin. Michael Frick und Bernard Santek vom FC 98 hatten sich um die Organisation gekümmert und bescherten so insgesamt 114 Personen von Bambini bis D-Jugend einen ganz besonderen Tag bei den Profis. Dabei war zwar der Wettergott den Ausflüglern sehr wohl gesonnen, nicht jedoch der Fußballgott: Der FCA verlor das Spiel leider 0:1.

 



FSV Dirlewang erhält wiederholt Silberne Raute

Kürzlich wurde dem FSV vom Kreisehrenamtsbeauftragten des BFV für den Kreis Allgäu, Pele Hofmann, die „Silberne Raute – in Wiederholung“ verliehen.
Um diese zu erhalten, müssten zahlreiche Kriterien erfüllt und eine bestimmte Anzahl an Punkten erreicht werden. Dazu zählen nicht Spielklasse und Tabellenplatz. Im Mittelpunkt stehe dabei das Betreiben des Fußballsports an sich, die Förderung des Ehrenamtes, reichliche Angebote in der Jugendarbeit und Breitensport sowie die Unterstützung der Prävention zum Schutz der Jugend.

Mit der Überreichung des Gütesiegels bestätigt der Verband dem Verein, dass er die Anforderungen eines modernen Vereins seit Jahren erfüllt und sich in die Gruppe der ausgezeichnet geführten Fußball-Vereine im Verband einreiht.

 


Ehemalige Spieler der 70er-Mannschaft trafen sich wieder

Kürzlich trafen sich altgediente Spieler unserer erfolgreichen 70er-Jahre Mannschaft in der Gaststube der Hirschbrauerei wieder. In den Jahren von 1970 bis 1976 hatten sie sich erfolgreich bis in die Bezirksliga hochgespielt, der höchsten jemals erreichten Spielklasse einer FSV Herrenmannschaft. Bei Bier und Brotzeit wurden Anekdoten aus dieser glorreichen Zeit erzählt und viel über Fußball geredet. Bei einer spontanen Sammlung kamen stolze 670€ zusammen, die der Jugendabteilung des FSV zugute kommen soll. Vorstand Bernd Perzewski bedankte sich bei den Organisatoren des Treffens Richard Kuhn (li.), Michael Leins, Elmar Leins und Karl Mayer recht herzlich für die großzügige Spende. Zum 100jährigen Jubiläum des FSV haben unsere Veteranen ebenfalls ihr Kommen zugesagt.