Bilder/Bericht  Spiel SV Schöneberg   am 15.sep. 2019


 

 

SV Schöneberg - FSV Dirlewang 0:1

 

 

Schiedsrichter: Michael Rommel

   

Tore:  0:1Thomas Aufmuth (26.min)

   

 Zuschauer: 100

 

 

Im fünften Anlauf hat es geklappt: Der FSV Dirlewang feierte

 

in Schöneberg seinen ersten Saisonsieg.

 

 

 

In den ersten 20 Minuten leistete sich Schöneberg viele grobe Abspielfehler

 

und brachte so die Gäste ins Spiel. Deren Führung erzielte

 

Aufmuth aus spitzem Winkel. Im weiteren Verlauf erarbeitete sich

 

Schöneberg zwar größere Spielanteile, die Bemühungen brachten allerdings

 

zu wenige Torchancen. So blieb es beim glücklichen Sieg für Dirlewang.

 

 

 

                                                               mit freundlicher Genehmigung Mindelheimer Zeitung Sportredaktion vom 16.sep. 2019


Bilder/Bericht  Spiel SV Memmingerberg   am 08.sep. 2019


 

 

 FSV Dirlewang - SV Memmingerberg 1:3

 

 

Schiedsrichter: Burhan Secgin

   

Tore: 
0:1 Dennis Baum, 0:2 Dennis Baum,  0:3 Michael Schulz, 1:3 Thorsten Fostar

 

   

 Zuschauer: 50

 

 

In der ersten Viertelstunde sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes

 

Spiel, dann kam Memmingerberg immer besser in die Partie. Nachdem

 

Dirlewangs Keeper Immerz die erste Gästechance noch parieren

 

konnte, war er bei einem Freistoß von Baum machtlos (32.). Derselbe

 

Spieler erhöhte kurz vor der Pause auf 2:0. Das 0:3 unmittelbar nach

 

dem Seitenwechsel entschied die Partie. Immerz bewahrte sein Team

 

vor einer höheren Niederlage, Fosters Treffer zum 1:3-Endstand war

 

nur kosmetischer Natur.

 

 

 

                                                               mit freundlicher Genehmigung Mindelheimer Zeitung Sportredaktion vom 09.sep. 2019


Bilder/Bericht  Spiel SV Steinheim   am 01.sep. 2019


 

 

 SV Steinheim - FSV Dirlewang 2:0

 

 

Schiedsrichter: Michael Gschwind

   

Tore: 
1:0 Daniel Poisel (56.), 2:0 Thomas Einsiedler (90.+2)

 

   

 Zuschauer: 120

 

Wieder kein Sieg für den FSV, der den

 

starken Steinheimern aber alles abverlangte.

 

Erst in der Nachspielzeit machte den Tabellenzweite

 

den Sack endgültig zu.

 

 

 

 

 

 

                                                               mit freundlicher Genehmigung Mindelheimer Zeitung Sportredaktion vom 02.sep. 2019


Bilder/Bericht  Spiel TV Sontheim   am 22.Aug. 2019


 

 

 FSV Dirlewang - TV Sontheim   1:1

 

 

Schiedsrichter: Herrmann Wolf

 

   

Tore:  1:0 Christopf Gallert, 1:1 Simon Löffler

 

   

 Zuschauer: 150

 

 

FSV Dirlewang holt ersten Punkt

 

 

Der FSV Dirlewang hat mit einem 1:1 zuhause gegen den TV Sontheim

 

seinen ersten Punkt in der Kreisklassen-Saison geholt. Nach der

 

Auftaktniederlage beim SSV Markt Rettenbach (2:4) begann die

 

Mannschaft von Thomas Knerr engagiert und belohnte sich vor rund

 

150 Zuschauern mit der Führung durch Christoph Gallert (35.). In einer

 

intensiven Partie mit vielen Gelben Karten glich nach dem Seitenwechsel

 

Simon Löffler für die Gäste aus (60.).

 

 

 

                                                               mit freundlicher Genehmigung Mindelheimer Zeitung Sportredaktion vom 24.aug. 2019


Bilder/Bericht  Spiel SSV Markt Rettenbach  am 18.Aug. 2019


 

 

SSV Markt Rettenbach - FSV Dirlewang  4:2

 

 

Schiedsrichter: Michael Neukirch

 

   

Tore:  1:0 Hubert Lederle, 2:0 Simon Steidele, 3:0 Timo Spallek,

3:1 Markus Schröder, 4:1 Marcel Jany, 4:2 Andreas König

   

 Zuschauer: 200

 

 

Die Heimelf startete druckvoll und überlegen und erspielte sich einige

 

Möglichkeiten zu einer verdienten 3:0-Führung. Nach einem

 

durch den SSV verschossenen Elfmeter kamen die Gäste über einen

 

Konter zum Anschlusstreffer. Nach der Halbzeit starteten die Gäste etwas

 

besser und konnten den SSV unter Druck setzen, aber nichts

 

zählbares herausschlagen. Nach 65. Minute ergab sich dann ein offener

 

Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Die Heimelf konnte

 

zuerst die Führung ausbauen, musste dann noch einen Treffer aus

 

knapp 40 Metern zum 4:2-Endstand hinnehmen.

 

 

                                                               mit freundlicher Genehmigung Mindelheimer Zeitung Sportredaktion vom 19.aug. 2019